Letzte Aktivitäten

  • Annemarie

    Hat eine Antwort im Thema Marcel Prawy verfasst.
    Beitrag
    […]

    Ich verstehe den Hinweis auf die Zwischenkriegszeit noch immer nicht ganz. Von der Zeit nach der Wiedereröffnung der Staatsoper 1955 weiß ich nur das, was meine Eltern erzählt haben (ist natürlich subjektiv) und das, was aus der Ära Karajan in…
  • Annemarie

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Die Besucherin, die gefragt hat, war eindeutig älter als 27. Möglich, dass es für diese Altersgruppe Karten gibt. Eine andere (auch ältere) Besucherin hat angemerkt, dass sie aus Graz kommt und es für sie schön wäre, könnte sie Generalproben…
  • Hagen

    Hat eine Antwort im Thema Zukunft der Bayreuther Festspiele verfasst.
    Beitrag
    […]

    Da haben Sie recht, Urnengans!
  • Gurnemanz

    Hat eine Antwort im Thema Zukunft der Bayreuther Festspiele verfasst.
    Beitrag
    […]

    Das war mir gar nicht aufgefallen. Aber ob Kathatina oder Tistran, Hauptsache Beireut!
  • Hagen

    Hat eine Antwort im Thema Zukunft der Bayreuther Festspiele verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank, lieber Gurnemanz! Das werde ich mir bei Gelegenheit mal in Ruhe anhören.
    Aber wer liest da eigentlich mal Korrektur?
    In großen Lettern steht da: "Guten Morgen, Kathatina Wagner!" (s. https://open.spotify.com/episo…d=1&dlsi=b59ff47d398d4d36 ),…
  • Gurnemanz

    Hat eine Antwort im Thema Zukunft der Bayreuther Festspiele verfasst.
    Beitrag
    Podcast mit Katharina Wagner zur aktuellen Situation der Bayreuther Festspiele:
    https://backstageclassical.com…yreuth-jetzt-autonom-ist/

    Vgl. auch https://www.br.de/nachrichten/…a-nicht-aus-spass,UG7iXS9
  • Bernardin

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Ich bin jetzt verblüfft. Ich war immer der Meinung, dass der jetzige Staatsoperndirektor die Generalproben für Menschen unter 27 reserviert hat. Was ich unterstützen würde.
    […]

    Sadko in mir auch. Allerdings:
    Vor etlichen Jahren hat Hans Peter…
  • Annemarie

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Dass der Direktor kein Freund der Freunde der Wiener Staatsoper ist, war gestern deutlich zu merken. Ich habe es für mich so interpretiert, dass diese das Geld der Mitgliedsbeiträge für sich behalten haben, während der Freundeskreis Geld der…
  • Sadko

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Das finde ich großartig, und man kann es nur begrüßen. Erstens deshalb, weil die "Nachwuchsförderung" (und damit meine ich jetzt keine Angebote für Kinder, sondern für Jugendliche / junge Erwachsene) wichtig ist, und zweitens deshalb, weil…
  • Sadko

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Die bisherigen "Freunde der Wiener Staatsoper" (Link), deren Generalsekretär Thomas Dänemark ist, sind dem Staatsoperndirektor Bogdan Roščić aus Gründen, die mir nicht bekannt sind, offenbar ein großer Dorn im Auge. Erst gestern wurde mir…
  • Sadko

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    Ich finde großartig, dass sich hier eine kleine John-Adams-Diskussion entwickelt hat und sich Hagen sogar einen vollständigen Mitschnittt (Dauer: über zwei Stunden) angehört hat! Das habe ich wirklich nicht erwartet! :)
    Leider kann ich zu John Adams kaum…
  • Sadko

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Ja, meine Großmutter sagt dazu immer: „Der Herrgott hat einen großen Tiergarten“, und das trifft tatsächlich zu ^^
  • Sadko

    Hat eine Antwort im Thema Über den Begriff „Komische Oper“ verfasst.
    Beitrag
    Lieber Bernardin, vielen Dank für die Erklärung! Ich gestehe, dass ich mich mit diesem Thema nicht auskenne; und ich nehme gerne zur Kenntnis, dass -- bei aller Skepsis gegenüber solchen Kategorien -- die "Così" wohl am ehesten als "dramma giocoso"…
  • Bernardin

    Hat eine Antwort im Thema RIP – kürzlich Verstorbene des Kulturlebens verfasst.
    Beitrag


    Ex-Burgtheater-Direktor Klingenberg ist tot - wien.ORF.at

    Gestern ist Gerhard Klingenberg gestorben, in einem Alter, in dem man sterben darf. Er war mein erster Burgtheater-Direktor, der mir unvergessliche Abende an diesem Haus (damals noch mit…
  • Ira

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    Nicht ganz so hoch, 95%. An die 99,5% in der Wiener Staastoper kann ich nicht so recht glauben.
    Das erinnert mich an Wahlergebnisse in der DDR oder Russland ;)

    https://www.sueddeutsche.de/ba…20090101-240412-99-649442
  • Bernardin

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    Was die Auslastung großer Opernhäuser anlangt: Ich kann's nur von der Scala sagen, weil dort eine Freundin und ein Freund in Positionen arbeiten, die einen einigermaßen guten Einblick erlauben. Es gibt dort ähnlich gute Auslastungszahlen, ähnlich…
  • Annemarie

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    Der Wiener Staatsoperndirektor Bogdan Roscic hat heute berichtet, dass die Staatsoper in dieser Saison eine Auslastung von 99,4% hatte, wahrscheinlich aber sogar auf 99,5% kommen werde. Das wundert mich schon bei diesen zumindest teilweise sehr…
  • Annemarie

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    […]

    In der Staatsoper scheint es ja einige Freundeskreise zu geben. Der Direktor hat heute beim Publikumsgespräch vom Freumdeskreis gesprochen der aus ca 1800 Personen besteht und auch eine finanzielle Unterstützung bedeutet. Und dann wären da noch die…
  • Ira

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Aufklärung! :) Wieder was dazugelernt.
  • Melchior

    Hat eine Antwort im Thema Opernberichte der Saison 2023/24 verfasst.
    Beitrag
    Da steckt natürlich „fleddern“ mit drin.